Sonntag, 20. April 2014

{Kunst} Morticia

Irgendwie habe ich mich durch Morticia Addams bei dieser Zeichnung inspiriert. 
Die Dame sieht zwar nicht genauso aus wie sie, aber nunja...^^



{News} Auf, auf nach Rügen!

Einen wunderschönen Ostersonntag wünsche ich meinen Schnitten!
Ich wollte euch heute nur Bescheid geben, dass ich die nächsten zwei Wochen kaum Zeit zum Posten oder Antworten auf eure Nachrichten habe. Denn es sind endlich (wohlverdiente!) Osterferien im schönen Thüringen! Und das bedeutet für mich:

headbang party gif

Dabei wird das Bloggen wahrscheinlich ein Bisschen kurz kommen. Allerdings werde ich viele viele Fotos machen und auch mehr Lesen können. Das bedeutet, dass ihr in ca. zwei Wochen viele Rezensionen und Urlaubsposts zu lesen bekommt.^^
Fährt jemand von euch auch über die Ferien weg? Und wer hat schon keine mehr?:D



Diese Nacht werde ich mit meiner Ma, ihrem Freund und unseren zwei Hunden nach Rügen fahren. Wir haben dort ein Häuschen gemietet. Ich hoffe, dass das Wetter schön wird. Ich habe wirklich keine Lust, den ganzen Tag drin sitzen zu müssen. Außerdem werden wir viel unternehmen. Unter anderem geht's ins Ozeanum! Welche Bücher ich mitnehme, weiß ich noch nicht soo genau. Aber wahrscheinlich wird Panem dabei sein. Denn ich sitze aktuell an der Trilogie und kann mich nicht losreißen. (Hätte echt viel viel Schlechteres erwartet. So mit Big Love und so... Nunja.)
Ich weiß nicht, ob ich dort oben Internet haben werde. Falls ja, werde ich wahrscheinlich in der Woche auch posten können. 
Ihr könnt natürlich weiter fleißig kommentieren und auch schreiben, nur ärgert euch bitte nicht, wenn meine Antworten auf sich warten lassen. Denn wie gesagt: Ich werde sie wohl erst wieder beantworten können, wenn ich zu Hause bin.


So verabschiede ich mich mit winkenden Griffeln in den Urlaub!
Wir lesen uns! 

christoph schneider industrial metal gif


Sonntag, 13. April 2014

{Video} Tom Daut - die Sinistra ~ Lesung



Ich hab mal wieder etwas ganz supitolles für euch!:D
Auf der Leipziger Buchmesse habe ich ja einige Autoreninterviews gemacht, aber auch eine Lesung für euch aufgenommen. Und ich befehle euch: Ansehen!:D

Samstag, 12. April 2014

{Lesenacht} Fantasy - Bei Ines!:D

Meine süßen Hoppelbunnys!
Heute nehme ich endlich mal bei einer Lesenacht teil und muss selbst nix organisieren!:D
Und dazu bei meiner Stinki-Ines♥!

20:18 Uhr - Mahaha, meine Ma macht Schnitzel! Es gibt FLOISCH! Ich geh mal helfen, bevor ich Ines weiter bespamen (<- Alle, die grad an ein anderes Wort denken: RESPEKT! Ihr seid genauso pervers wie ich! xD) werde.
21:31 Uhr - Iiiiiines, Hoppi hoppi! Es geht lohos!
21:33 Uhr - 1. Frage!

Leute, die meinen Blog schon länger verfolgen, wissen ja, dass ich diese Reihe eigentlich immer meiden wollte. Allerdings hat mir meine Oma zum Geburtstag diesen hübschen Schuber geschenkt und jetzt dachte ich mir: "Wenn ich nicht heute anfange, wann dann?" Wär zu schade, die Bücher verrotten zu lassen!
Ja, ich werde den ersten Teil der "Panem"-Trilogie lesen. Der da heißt: Tödliche Spiele.
Mal sehen, wie es wird.  Von der Autorin habe ich bis dato noch nix gelesen. Gibts denn andere Bücher von ihr? Und an die, die jetzt enttäuscht von mir sind:
When I over dip cookies, they crumble and sink to their milky graves

21:57 Uhr - So. Ich habe jetzt bei den anderen mal gestalkt.- Man muss ja wissen, mit wem man diese Nacht bestreitet. Jetzt kann ich endlich mal mit Lesen beginnen. (schon eine Seite geschafft!)
22:32 Uhr - Wow! Schon 17 Seiten geschafft!:D
Zeit für Frage Nummer 2, die meiner Meinung nach viel zu lang ist:D


Ich würde mir erstmal so viel Licht machen, dass ich keine Angst vor Zombies haben muss! Dann suche ich mir die Abteilung mit den Büchern über Mythen, Verschwörungstheorien und echte Horrorgeschichten und kauer mich in irgendein Fenster! Dann lass ich ein Bein baumeln und lese, bis ich vor Angst aus dem Fenster spring.:D Eine schöne Vorstellung. Hachja.

23:02 Uhr - Erschreckend. Das Buch gefällt mir! Ich hätte wirklich anderes erwartet. Da ich den Film bereits gesehen habe, bin ich positiv überrascht! Die geschriebene Story ist viel besonderererer...ererer als die verfilmte Version!
23:07 Uhr - Ines, mein Herzchen! Es ist aber noch gar nicht 10 nach! Naja egal. Ich verzeihe dir das eine Mal!:D Also. Hier meine Antwort für Frage 3:


Nette Frage, da ich gerade an der Stelle bin, an der Katniss sich freiwillig gemeldet hat und nun alle ihre drei mittleren Finger in die Luft halten... Ich hätte wahrscheinlich ähnlich gehandelt wie sie. Ein 12-jährigen Mädchen wäre bei den Hungerspielen sofort gestorben. Wenn man älter ist, hat man wohl bessere Chancen. Man ist stärker und erfahrener. Und man will natürlichen die eigene Schwester schützen.
Identifizieren kann ich mich mit Katniss nur teilweise. Sie ist kein "Ich-lass-mich-von-den-Kerlen-retten-und-liege-hier-nur-dumm-rum-um-ihnen-nachzutrauern-da-ich-nicht-beide-haben-kann-Twilight-Püppi" und das find ich sehr gut, denn von denen gibt es mittlerweile in der Bücherwelt viel zu viele. Allerdings hätte ich nicht die Skills, um in so einer Welt zu überleben.:D Smypatisch ist sie mir aber allemal. (Dabei hab ich sie im Film gehasst...)

00:01 Uhr - Dadümm! Sie ist immer noch dabei und beantwortet jetzt die Frage nach Nummer 3!... Oh GOTT, das war ja fast nicht scheiße!:D


Bescheuerte Aufgabe! Da spoiler ich mich ja selbst! Ich schlage eine Seite in dem Teil auf, den ich bisher gelesen habe, ja?:D *Buch zusammenklapp* *grummel grummel grummel* *Verdammt, bis wohin hab ich dumme Kuh denn gelesen?xD* *Buch aufklapp*
"Mehr als ihr!"
Seite 31, Zeile 4
Wow... Bewegend. Neee. Auf der Seite gibt es einfach nix Gutes zu holen!:D

00:51 Uhr - So, bin auf Seite 77 und habe jetzt mal ein Stück von "Das 5. Element" auf Englisch geguckt, um zu entspannen. Und es wird Zeit für die Aufgabe Nummer 5!
Ich soll ein Gedicht schreiben!
4 Sätze!
ES MUSS SICH REIMEN!
GNAAAAAAAAAAAA
gif Gifmovie Mixed Soup art painting animation

"Weil Ines eine Sadistin is
schreib ich ein Gedicht über Katniss.
Die wurde grad gewaxt und enthaart,
da wird der Peeta hart
das war ein schmerzhafter Part."

DA HASTE!:D

01:52 Uhr - Seite 90 ist erreicht! Und auch Aufgabe 6 muss jetzt erfüllt werden. Diesmal sollen wir ein Lied raussuchen, das zum aktuellen Kapitel passt. (Mensch Ines, wo hast du denn nur die supergute Idee her? Hm?:D *Sarkasmus AUS*)
Ich habe mir etwas ausgesucht, das "Die Tribute von Panem" komplett beschreibt, aber das mein aktuelles Kapitel, in dem sie durch die Arena fahren und vorbereitet werden usw.
"Wir werden alle sterben" - Knorkator



02:32 Uhr - Ruft Ines, die Pommes-Fetischistin doch ernsthaft an, als ich weiterlesen will und meckert, warum ich nicht lese. Mädschän!:D
02:39 Uhr - Frage Nummer 7 will jetzt von mir wissen (kann man das so sagen? Wahrscheinlich nicht xD), wie ich das Buch bisher finde.
Also an sich gefällt es mir schon recht gut. Nur fehlen mir noch die Leichen und die Spiele. 4 von 5 Sternen.:D Nee ernsthaft. Der Schreibstil ist schön locker und die Spannung ist definitv da, nur ist es für mich noch kein Panem mit tödlichen Spielen eben. Sondern nur waxen, brennen und meckern.
03:35 Uhr - Sooo, letzte Frage. Wie hat mir das Buch gefallen? Tja...
Ich bin positiv überrascht aber noch nicht vom Hocker gerissen. Allerdings würde ich allein durch meine bisherigen Eindrücke sicher auch die Folgebände lesen.

~Nachtrag~
Also ich fand es super, mal nicht selbst die Lesenacht organisieren zu müssen. Da hat man mehr Zeit zum lesen.^^ Aber ich fürchte, hätten Ines und ich die letzten 3 Stunden oder so nicht geskypt, wäre ich glatt weggepennt, ohne es zu merken. Jedefalls: Gerne wieder!

{Kunst} Ein paar Zeichnungen

In letzter Zeit bin ich endlich wieder zum Zeichnen gekommen.
Ich dachte, ich zeig euch mal die Resultate. ;)

 Sieht man noch totaaaal toll wie sich das Papier gewellt hat. Echt. Find ich klasse*nicht*. :D



Donnerstag, 10. April 2014

{Post} Brief aus Amsterdam

Es ist schon ein Weilchen vergangen, da erreicht mich ein mysteriöser Brief:

Liebe Annabel,
ich hoffe, Dir geht es gut! Mir leider gar nicht, denn heute erhielt ich eine schreckliche Nachricht. Das Haus in Klammroth ist abgebrannt und  Theodora in den Flammen gestorben.
Ich muss also direkt nach meiner Performance  aufbrechen, um mich um die Ruine zu kümmern.
Allein der Gedanke an Klammroth schnürt mir die Kehle zu. Ich hasse diesen Ort, den Tunnel,... 
Nach all den Jahren steigt mir noch immer der Geruch verbrannter Haare in die Nase, wenn ich daran denke.
Meine Performance ist hier im Rotlichtviertel von Amsterdam. Ich habe extra so eine Kabine gemietet, wie sie sonst nur Prostituierte nutzen. Und ich werde Rinderbeinknochen schrubben.
Vielleicht hast du ja Lust vorbeizukommen.
Alles Liebe,
Anais
 

Irritierend, hm?
Hier geht es um “Klammroth” und die damit verbundene Werbeaktion von “text&argumente” und Bastei Lübbe.

"Sechzehn Jahre später kehrt Anais nach Klammroth zurück.
In den Tiefen des uralten Tunnels hört sie noch immer klagende Kinderstimmen.
Der Geruch von verbranntem Haar liegt wie ein Schleier über der Stadt.

Es ist, als hätte die Vergangenheit sie nicht vergessen…"

Spannend, spannend, spannend!
Alles in Allem klingt das nach viel Spannung und ich bin auch aufgeregt, zu erfahren, wie es wohl weitergeht.
Ich hoffe, ich komme an das Buch ran! ;)


(Muahahaha, neue Signatur :3 Viel schönererer als die alte♥)


Sonntag, 6. April 2014

{Lesenacht} No. 2 - Aufi!

Es ist soweit, es ist soweit, es ist soweit!!
Nur noch 17 Minuten, dann geht die zweite Lesenacht auf Bookdemon los! Ich freu mich auf alle, die mitmachen! Ich hoffe, ich habt es euch schön gemütlich gemacht!:)
Ich ess noch schnell Abendbrot, und dann geht die Party los!:D

22:46 Uhr - Jamm, jamm. Spaghetti!:D
22:59 Uhr - Wow, es ist schon soweit! Und die erste Frage habe ich auch schon für euch.
Ihr könnt natürlich auch immer Fotos dazu machen, wenn ihr möchtet.^^
In einer Stunde kommt die nächste Frage! Also dann: Viel Spaß euch allen und gutes Gelingen!
Antworten
Deniz
Ich lese "Das unerhörte Leben des Alex Woods". Ich habe keinen Schimmer, wie viel ich lesen werde. Ich weiß nur, dass ich so spät am Abend ganz schnell einschlafe. :D
Falls ich mich also irgendwann (vielleicht sogar schon jetzt gleich?) nicht mehr melden sollte, bin ich schon tief am Schlummern. :D
23:29: Ich bin so doof. xD Hab ganz vergessen zu sagen, wo ich lese. Im meinem Bett - damit ich es schön gemütlich habe, wenn ich gleich über meiner Lektüre eingeschlafen bin. xD

Misty

Mara
Sooo... Der Anfang, uiuiuiuiuiiiii! :)
Die erste Frage habe ich schon beantwortet. Ich beginne mit den Gefährlichen Lügen von Hanna Dietz, welche ich für eine Leserunde auf Lovelybooks lesen darf, es ist der dritte Band einer Trilogie, wo ich den ersten Band geliebt habe, der zweite irgendwie... öhm... Naja, NICHT gelesen habe, und hoffe, das Buch nun trotzdem zu kapieren. Hmm, mal sehen, wünsche mir selbst gutes Gelingen!
Der erste Abschnitt geht bis Kapitel 11, vielleicht zieht mich das Buch total in seinen Bann und ich  werde weiterlesen, vielleicht mache ich aber erstmal 'ne kleine Pause und lese ein anderes Buch, da bietet mein SuB mir ja genügend!

Mein Leseplatz ähnelt sehr stark meinen Bett, und, oh Wunder, er ist es auch! Schön kuschelig mit 'ner dampfenden Tasse Tee und - endlich! - richtig gutem Leselicht. :))

Janine

Mara Ladystyle
(lass ich erstmal "undurchgestrichen", weil sie einen Lesenacht-Post gemacht hat, nur noch keine Fragen beantwortet...^^)

Patrizia
Ich habe das Gefühl meine Augenleistung lässt jetzt schon nach, aber egal. Ich werde jetzt “Ich bin die Nacht” von Ethan Cross beginnen.
Ich fühle mich gerade so unglaublich beschäftigt mit Foto machen, hochstellen und schreiben (und dann muss ich ja auch noch gucken, was bei den anderen Teilnehmern so geht), dass ich hoffe überhaupt übers erste Kapitel hinaus zu kommen :D
Und so sieht es bei mir aus:

Celine Frübis
Ich lese "Der gläserne Fluch" von Thomas Thienemeyer. Ich starte auf Seite 267 und hoffe, dass Buch heute zu beenden, insgesamt hat es 469 Seiten.

Ich lese in meinem Bett, mit meiner Kuscheldecke über den Beinen und meinem Kopf an meinen riesigen weißen Teddy gelehnt (Ja, ich habe Kuscheltiere und bin stolz darauf:D). Neben mir steht mein Kuchenteller und meine Teetasse:)

tanisbücherwelt
Ich werde heute Stolz und Vorurteil von Jane Austen lesen. Zur Zeit bin ich auf Seite 38 von 364. Bis Seite 100 will ich schon noch schaffen, bevor ich schlafe. Mein Leseplatz ist mein Bett, ganz kuschlig mit ganz vielen Kissen.

Cupcake Princess
Der erste Teil ist schon oben beantwortet und wieviel ich schaffen möchte:
NATÜRLICH ALLES! :D
...was ziemlich unrealistisch bei einem knapp 570-Seiten Buch ist.
Aber ich fange mal klein an und strebe die Hälfte an!
Mein kuscheliger Leseplatz sieht so aus:
Mein tolles rosafarbenes Sofa, mit tausend Kissen, direkt vor meinen tollen Bücherregalen! ♥

23:46 Uhr - Also, ich habe beschlossen, die Antworten am Ende der Lesenacht zu posten, oder immer etwas später, da einige sich ein Wenig Zeit mit dem Beantworten lassen...^^
24:00 Uhr - Jackass 3 fertig geguckt. Lesen werde ich diese Nacht wohl weniger, da ich mit stalken, updaten und Antworten sammeln beschäftigt bin...^^
Aber hier Frager No. 2:

Antworten

Deniz
 Ich finde das Buch eigentlich ganz schön, leider ist nur der Buchdeckel ganz schlicht gelb gehalten. Außerdem stinkt das Buch so abartig nach Druckerfarbe, das ist schon nicht mehr normal. o.O Ich kam mir auf den ersten Seiten vor, als würde ich giftige Dämpfe einatmen. Illustrationen im Buch gibt es keine, aber das Cover spricht ja für sich, oder? *-* (Könnt ihr in der Sidebar unter "Ich lese..." sehen)

Ich bin eine absolute Niete in Lesenächten, glaube ich. :D Ich bin halb tot und gehe jetzt schlafen, ich bekomme sonst nicht mehr mit, was ich eigentlich lese. Ich bin bis Seite 100 gekommen, habe also circa 60 Seiten gelesen. Nächstes Mal trinke ich ganz viel Kaffee und darf einfach nirgends hin, aber leider ging das dieses Mal nicht. Außerdem muss ich heute früh aufstehen - ein Grund mehr ins Bettchen zu gehen. *snüff*

Spaß gemacht hat es trotzdem, es wird nicht bei diesem einen Mal bleiben! :)

Mara
Oh weh, da hab ich wohl das falsche Buch gewählt! Bis jetzt ist es schön spannend, aber Illustrationen oder ein schönes Cover gibt es leider, leider nicht. :(
Das Ganze ist ja im Fischer Verlag erschienen, und irgendwie steht drinnen nichts von der Gestaltung, aber ich nehme stark  an, dass die Hauptmann Kompanie wieder ihr bestes gegeben hat, und die ist, wie ich, in Zürich sesshaft! Naja... Sorry, aber auch vom ersten Buch war ich optisch einfach nicht zufriedengestellt.
Dieses Mal erwartet mich ein Cover mit einem Mädchen  drauf, passend zum Titel, welcher in komischer, silberner Schrift drauf steht, Blumen, und daran schlecht arrangiert ein paar Blutstropfen. Der Name der Autorin, welche ich eigentlich so als einzelnes schön kompsitioniert finde, ist irgendwie als Pünktchen  auf dem I noch irgendwo hin geknallt worden. Schaaaaade!
Wenn man aber den Schutzumschlag abnimmt, strahlt einem ein schönes Dunkelgrün entgegen, nicht meine Lieblingsfarbe, so aber sich besser als mit Umschlag. Leider findet man die hässliche Schrift aber auf dem Buchrücken in weiss wieder. :(
Im Buch selbst gibt es auch nichts zum Gucken, nur zum Lesen mit angenehm grossem Zeilenabstand: :)

Patrizia
Ich liiiiebe die Aufmachung dieses Buches! Komplett in matt-schwarz, die Schrift auf dem Titel ist etwas erhöht (wie sagt man noch in schlau?) und schwarz glänzend mit ner Struktur. Und dazu dann noch der schwarze Buchschnitt. Extrem genial.

tanisbücherwelt
Hmm..schwer zu sagen. Illustrationen gibt es bis auf das Cover nicht. Das Cover gefällt mir allerdings nicht so. Ist so ganz und gar nicht mein Geschmack. Und zum Inhalt passt es meiner Meinung nach auch nicht so wirklich. Aber bei dem Buch geht es mir auch ausschließlich um den Inhalt…und nicht um das ganze drumherum.

Cupcake Princess
 Das Cover finde ich echt gut gelungen. Vom Aufbau her ähnelt es dem des ersten Bandes, bis auf das Kira dieses Mal vor einer komplett verwaisten Landschaft steht, die ziemlich cool aussieht!
Mein Favorit ist aber das Buch selbst. Entfernt man den Schutzumschlag, dann ist es nicht nur in tollem dunklen türkis gehalten, nein... ES GLITZERT! *_*
 (Da bekomme ich glatt Lust meine Nägel in derselben Farbe zu lackieren! :D)
Illustrationen gibt es keine, aber das würde auch nicht zur Story passen. Das Gesamtpaket stimmt auf jeden Fall!

Celine Frübis
Mir gefällt die Aufmachung des Buches sehr gut. Illustrationen gibt es zwar nicht, aber das Cover gefällt mir total gut und passt auch super zur Geschichte. Ich finde, dass man dem Cover schon ansieht, dass es hier um einen Abenteurroman geht.

00:33 Uhr - "Illustatrionen"??? Klasse Annabel. Wirklich. Super. Bist du schon so müde? xD
01:00 Uhr - Wuii, es wird Zeit für die nächste Frage!
Sobald ich die gestellt hab, werde ich auch schon die Antworten für die erste Frage sammeln und dann hier reinstellen.^^
Antworten

Patrizia
Bisher gar keine, weil ich weder nen Monster bin, noch eines seiner Opfer (sein will).

tanisbücherwelt
Wer sollte es in Stolz und Vorurteil anderes sein als Elisabeth Bennet? Und warum? Es ist halt einfach so! :D Muss es denn für alles einen Grund geben? :D Außerdem ist es schon so spät, ich kann nicht mehr denken.

Cupcake Princess
Puh...die Frage ist ja mal richtig schwierig! Denn irgendwie kann ich mich in keiner der Figuren so richtig wiedererkennen. Am ehesten vielleicht Xochi, aber auch nur weil sie Musik über alles liebt und ihren ganzen übrig geblieben Strom opfert, damit sie diese auch hören kann.
Wieso? Weil ich Musik liebe und es mindestens genauso viel in meinem Leben ausmacht.
Aber dann hören die Parallelen auch schon auf... :/

Celine Frübis
Ich wäre gerne Charlotte. Zum einen weil sie der einige weibliche Charakter ist, der so ungefähr in meinem Alter ist und weil ich sie super sympatisch finde. Außerdem hat sie eine Schwäche für Oskar, den ich auch verdammt süß finde;) Ob zwischen den beiden noch etwas laufen wird?

01:22 Uhr - Deniz hat sich ins Bettchen verkrümelt, steht in ihrem Post. Dann gute Nacht!:)
Also ich bin noch gar nicht müde... Könnte an den 10 Litern Booster gelegen haben, die ich getrunken hab.:D
02:00 Uhr - Es ist schon Zeit für Frage Nummer 4! Wow!:D Nur noch 2 Stunden Ladys, dann habt ihr es geschafft und dürft ins Bettchen gehen! ;) Ich bin stolz auf euch!♥
Antworten

Patrizia
Ich bin jetzt bei Seite 60 angelangt und habe damit die ersten drei Kapitel geschafft. Es ist wirklich…creepy!? Es fängt blutig an und das scheint so schnell auch nicht aufzuhören. Irgendwie mit Pause, wo mal kurzzeitig keiner umgebracht oder zerstückelt auf dem Boden liegt, aber die Bilder in meinem Kopf sind alle extrem dunkel, die ganze Atmosphäre ist halt sehr düster, passt zum Titel und allem, aber ich weiß nicht, ob ich es durchhalte, wenn die noch folgenden über 300 Seiten so weitergehen, dass ich mich immer wieder über die grausamen Taten und die “Spiele” mit seinen Opfern erschrecke. Also spannend ist es, aber wenn es dauerhaft so weitergeht, ist der gute Ethan Cross vielleicht doch ein wenig übers Ziel hinausgeschossen.

Cupcake Princess
Ich bin jetzt auf Seite 110 und  bisher zieht sich alles ganz schön hin. Bis auf eine kurze actionreiche Szene gab es nur Blabla, was um diese Uhrzeit nicht sehr hilfreich ist.
So richtig mitfühlen kann ich gerade noch nicht, auch wenn offenbar gleich Krieg ausbrechen soll. Hoffen wir mal, dass die Spannung gleich steigt, sonst schlafe ich wirklich noch ein.

Celine Frübis
Also ich habe das Buch mit dem ich um 23:00 Uhr gestartet habe ja gerade beendet und es hat mir wirklich gut gefallen. Gut fand ich wieder den Schreibstil des Autors, die Charaktere und einfach die Tatsache, dass ich wieder mit der Truppe auf Abenteurreise gehen durfte. Das einzige, was mit nicht so gut gefallen hat, das ist aber Geschmackssache, war das "Thema" dieses Abenteuers. Aliens und DInge aus dem All sind einfach nicht so meine Welt. Ansonsten war es wieder supi:)

02:40 Uhr - Soo.  Auch tanisbücherwelt hat sich verabschiedet. Eine Stunde und 15 Minuten vor dem Ende schwächeln... tze tze tze...:D Quark:D Schön, dass du mitgemacht hast! Gute Nacht!^-^
02:51 Uhr - Oh, oh. Habe ich doch glatt Celine´s Post übersehen! :0 Ich habe sofort alles eingetragen!^^
02:53 Uhr - Zeit für Frage Nummero 5!
Und damit ihr ein Bisschen wach werdet, zwinge ich euch jetzt, euch zu bewegen!

Antworten

Cupcake Princess
Da musste ich jetzt aber wirklich lange überlegen und suchen!
Ich wähle diesen Gegenstand hier:
Wieso? Weil sich in dem Buch alles um das RM-Virus dreht und die Spritze das sehr gut symbolisiert. 

Patrizia
Ich weiß nicht, ob die Küche unter “mein Zimmer” fällt, aber dort hätte ich mein größtes Messer rausgesucht.

04:01 Uhr - Miau.. Glückwunsch, ihr habt durchgehalten!:D
Ich werde ich Antworten morgen updaten... Mein Bett schreit schon ganz anklagend nach mir!
Es war wirklich super mit euch!
Schlaft gut♥

Freitag, 4. April 2014

{Lesenacht} No.2

Liebe Lesenacht-Leutis!
Wichtig!
Die Lesenacht startet eine Stunde später, also 23:00 Uhr!
Das kommt schlichtweg daher, dass ich noch vieles zu erledigen habe. Ich hoffe, es stört euch nicht, meine Süßen!^^